Mathematik: Känguru–Wettbewerb 2019 – ESS seit 24 Jahren dabei

Mathematik: Känguru–Wettbewerb 2019 – ESS seit 24 Jahren dabei

Der Känguru-Wettbewerb ist ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb für rund 6 Millionen Teilnehmer in fast 80 Ländern weltweit. Der Wettbewerb findet einmal jährlich am 3. Donnerstag im März in allen Teilnehmerländern gleichzeitig statt und wird als freiwilliger Klausurwettbewerb an den Schulen unter Aufsicht geschrieben. In Deutschland waren etwa 11 700 Schulen in diesem Jahr dabei. Jeder Teilnehmer des Känguru-Mathematikwettbewerbs erhält eine Urkunde mit der erreichten Punktzahl, dazu eine Broschüre mit den Aufgaben und Lösungen sowie einen kleinen Preis.

Auch dieses Mal meldeten sich 112 mathebegeisterte Schülerinnen und Schüler der ESS der Jahrgangsstufen 7 bis 10 an, um die begehrte Urkunde und das kleine Spiel zu erhalten.
Alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler bemühten sich so viele Aufgaben wie möglich zu lösen. Die Konzentration in der Aula war richtig zu spüren.

Die Ergebnisse des Wettbewerbes lassen leider immer etwas auf sich warten, so dass die Veröffentlichung der besten Schülerinnen und Schüler pro Jahrgang nicht vor Anfang April erfolgen kann. Da ist Geduld angesagt!

Der Anblick so vieler matheinteressierter Schülerinnen und Schüler unserer Schule war toll und zeigt, dass Mathe an der ESS kein Angstfach ist!

 

Die aktuellen Ergebnisse des Känguru-Wettbewerbes 2019:

Ergebnisse des Känguru-Wettbewerbes 2019